Jetzt unterschreiben!

Aus rechtlichen Gründen kann leider nicht online unterschrieben werden. Auf der Bayernkarte finden Sie alle festen Eintragungsorte im Freistaat. Wenn keiner in Ihrer Nähe ist oder Sie selbst Unterschriften sammeln möchten, schicken wir Ihnen gerne Unterschriftenlisten zu. Bitte melden Sie sich dafür mit Angabe Ihrer Postadresse bei info@betonflut-eindaemmen.de. Alternativ können Sie sich hier die Unterschriftenliste (PDF) selbst ausdrucken.

Für gültige selbst ausgedruckte Unterschriftenlisten müssen folgende Punkte zwingend beachtet werden:

  1. Listen auf einem Blatt hinten und vorn (zweiseitig) ausdrucken.
  2. Listen im Originalformat ausdrucken.
    (A4, drucken: „tatsächliche Größe“/nicht „Seite anpassen“ drucken!)
  3. Listen pro Gemeinde/­Verwaltungsgemeinschaft/­Stadt getrennt ausfüllen. Auch wenn das bedeutet, dass nur ein Name auf der Liste steht.

Wird einer der drei Punkte nicht beachtet, ist die Liste ungültig.

Bitte stark dafür werben, dass die Menschen auf der Unterschriftenliste  „Mehr Informationen“ ankreuzen. Nur so können wir in der 2. Phase zum Volksbegehren die Menschen schnell in die Rathäuser bringen.

Ausgefüllte Listen bitte im Original schicken an:

Volksbegehren „Betonflut eindämmen“
c/o BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Landesverband Bayern
Sendlinger Straße 47
80331 München

Um die Bestätigung bei den Gemeinden kümmern wir uns.

1 Million in 14 Tagen – das Volksbegehren

Jetzt sammeln wir Unterschriften für die Zulassung des Volksbegehrens. Der nächste Schritt ist das eigentliche Volksbegehren. Um das zu gewinnen, müssen wir in Bayern eine extrem hohe Hürde nehmen.

In nur 14 Tagen heißt es 1 Millionen Unterschriften sammeln.

Das schaffen wir nur, wenn wir alle UntersützerInnen sehr schnell mobilisieren können.
Deshalb bitte unbedingt schon jetzt auf der Unterschriftenliste ankreuzen: Mehr Informationen. Nur dann dürfen wir Sie über das Volksbegehren und die Eintragungsfrist informieren. Am schnellsten geht es per E-Mail.

Sie erhalten nur Informationen zum Volksbegehren. Nach dem Volksbegehren werden Ihre Daten vom Bündnis gelöscht.

Vielen Dank dafür!